Termine

27. Juni 2021
Ordentliche Genossengemeinde 2021 in schriftlicher Form


Aus Sicht des Genossenrates erlaubt es die aktuelle Pandemie-Lage vermutlich nicht, dass sich bereits Ende Juni mehr als 100 Personen in Innenräumen versammeln können. Falls doch, wird dazu eine grosse Halle und wohl auch ein umfassendes und aufwändiges Schutzkonzept Voraussetzung sein.

 

Vor diesem Hintergrund hat der Genossenrat beschlossen, die diesjährige Versammlung wiederum schriftlich durchzuführen. Die Unterlagen werden den Genossenbürgerinnen und Genossenbürgern bis Mitte Juni zugestellt. Die Abstimmung erfolgt dann bis zum 27. Juni 2021.

 

Der Genossenrat bedauert es sehr, dass wiederum kein persönliches Treffen und damit auch kein persönlicher Gedankenaustausch möglich sein wird. Trotzdem hofft der Rat auf eine rege Beteiligung an dieser schriftlichen «Versammlung» und Abstimmung.


Der Genossenrat