Die Korporation

Genossengeschlechter:

AchermannBarmettlerBaumgartner
BlumBlättlerBünter
EttlinFrankGabriel
HummelHuserJann
RisiSchmitterStulz
von HolzenZimmermann

 

Nutzungsberechtige:

  • 360 Männer und Frauen
  • Der Genossenkreis umfasst die beiden Gemeinden Ennetbürgen und Buochs!

 

Waldfläche:

  •  Die gesamte Waldfläche beträgt 126ha
  • Auf Ennetbürger Gemeindegebiet insgesamt 95ha
  • Davon Naturwaldreservat Naswald mit 60ha

 

Landflächen:

  • 65ha

 

Eigener Landwirtschaftsbetrieb:

  • Liegenschaft Etschenried 19.5ha

 

Eigene Alpen:

  • Am Buochserhorn (Gemeindegebiet Oberdorf) die Alpen Hüettleren, Ochsenweidli, Unter Ochsenweid und Ober Ochsenweid
  • In Dallenwil/ Wolfenschiessen die Alp Wissifluh
  • In Emmetten/Niederbauen die Gebäude der Alp Unterst-Hütte

 

Wohnbauten:

  • 8 eigene Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 72 Wohnungen

 

Wohn- und Gewerbebauten

  • Insgesamt 56 Baurechtsnehmer auf einer Gesamtfläche von 71‘000 m2
  • Ein Gewerbegebäude in der Herdern

 

Tourismus und Sport

  • Diverse Waldstrassen stehen Wanderern  und Bikern zur Nutzung
  • 13‘500 m2 Landflächen für Sportplätze bei den Schulhausanlagen zur Verfügung gestellt
  • Öffentlicher Seezugang für die Bevölkerung im „Seeplätzli“
  •  Aktionariat bei den Bergbahnen Beckenried Emmetten AG und der Luftseilbahn Emmetten-Niderbauen AG

 

Besonderes:

Dank einer umsichtigen und nachhaltigen Bodenpolitik trug die Genossenkorporation wesentlich zur Entwicklung der Gemeinde auf dem Talboden bei. Neben der Zurverfügungstellung von Land und Infrastruktur für die politische Gemeinde, Schul- und Kirchgemeinde, wurden über Jahrzehnte viele Parzellen an Private abgegeben.

 

Mit der Realisierung „Wohnen im Alter“ wurden 2011 insgesamt 26 Wohneinheiten für unsere älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger erstellt.